Golfakademie

Jung - offen - sportlich

Gehen Sie mit uns auf Reisen!

So schön war's:

Auch wenn wir dieses Jahr die Regenwoche abbekommen haben, dank Thomas und Sörens tollen Einsatzes konnten wir viel vom Training mitnehmen. Die Motivation und die Stimmung waren gut, und in der Minispielhalle im Hotel mit Flippern, Tischtennis und Kickern konnten wir auch außerhalb des Golfplatzes kleine Challenges durchführen.
Die Trainingsumgebung der Anlage ist wirklich gut, mit einer schönen weiten Drivingrange,  großem Pitchinggrün und einem herausfordernden Puttinggreen.  Ein echtes Highlight in meinen Augen ist der Kurzplatz mit 9 x Par 3. Wirklich schön angelegt - und alles andere als einfach. Der große Platz besteht aus 3 x 9 sehr schönen Bahnen. Er bietet einige Herausforderungen, ist aber auch sehr gut für hohe Handicaps zu spielen: bis auf die Bälle im Wasser ist fast alles zu retten. Die Palmen rücken allerdings auch nicht jeden Ball wieder raus.

(Roman Svoboda war mit uns im März 2015 in Spanien, im Elba Costa Ballena Beach Resort)

Vom 23. bis 30.10.2014 nahmen wir an unserer ersten Golfreise nach Andalusien, Novo Sancti Petri, Hotel Iberostar Royal Andalus teil. Wir waren eine kleine Gruppe von fünf golfbegeisterten Menschen verschiedener Handicaps und wurden begleitet von unserem Pro Sören Jöns. Es waren intensive Trainingstage, schöne Runden über drei verschiedene 18-Loch-Plätze und auch die Stimmung in unsere kleinen Gruppe war sehr gut. Wir haben sehr viel von Sören und unseren Mitreisenden gelernt, werden hoffentlich bald wieder dabei sein. Einen ganz besonderen Dank noch einmal an Sören!
(Sabine und Christian Eggers waren mit uns im Oktober 2014 in Spanien, Novo Sancti Petri)

Ich möchte sagen dass die Pro-Betreuung von Tom Tober und Sören Joens extremst gut war. Nicht nur die Tipps und das Üben auf der Driving Range, im Kurzspiel oder Bunkerschläge waren sehr hilfreich sondern auch die Organisation der Bälle, Greenfee etc., man musste sich wirklich um nichts kümmern - perfekte Betreuung!

(Anke Jechow war mit uns im März 2014 in Spanien, im Aldiana Alcaidesa)

Wir sind mit 16 Personen inkl. unserer beiden Pros am Sonntag Abend im Club Aldiana angekommen und herzlichst empfangen worden. Der Golfclub Alcaidesa ist super organisiert, mit einer tollen Drivingrange, welche fast im Mittelmeer endet. Zwei Golfplätze, die einiges abverlangt haben, aber auch einiges an Optik geboten haben. Vor allem der Links Course ist eine wahre Augenweide. Wir hatten alle sehr viel Spaß und werden uns noch lange gern daran erinnern.
(Roman Svoboda war mit uns im März 2014 in Spanien, im Aldiana Alcaidesa)

Vielen Dank für die schöne Golfreise! Thomas und Sören haben den Golftrip nicht nur super organisiert, sondern uns auch optimal betreut. Wir hatten viel Spaß und haben natürlich auch viel gelernt. Hotel und Golfplätze waren super ausgesucht, besonders der Course von Alcaidesa mit dem Blick auf den Fels von Gibraltar war spektakulär. Das Wetter war traumhaft für diese Jahreszeit und die Stimmung in der Gruppe hätte nicht besser sein können. Ich fahre wieder mit!
(Dr. Frank Godat war mit uns im März 2014 in Spanien, im Aldiana Alcaidesa)