Genial golfen!
Jung - offen - sportlich

Menschen im Club - Teil 10

Samstag 28. Mai 2016

In unserem neusten Teil "Menschen im Club" haben wir Anke Ridder gebeten, folgende Sätze zu vervollständigen.

  • Ich bin…
    Anke Ridder wohne und arbeite in Hamburg und bin 40 Jahre jung.
  • Golf spiele ich seit…
    August 2014. Direkt nach einem Schnupperkurs Pfingsten 2014 habe ich meine Platzreifeprüfung im August 2014 bestanden.
  • Ich spiele Golf weil…
    ich inzwischen süchtig bin. ;-). Jetzt mal im Ernst, ich spiele Golf, weil ich bei keiner anderen Sportart so gut vom Arbeitsalltag abschalten kann. Wenn ich ein ganzes Wochenende mit tollen Menschen Golf spiele, kommt es mir manchmal vor als hätte ich eine Woche Urlaub gehabt. Das spiegeln mir auch meine Kollegen wieder.
  • Besonders gut gefällt mir am Golfspielen…
    dass ich bei jedem Wetter draußen bin und dass ich meine Ungeduld bezwingen muss. Ich werde immer wieder auf die Probe gestellt, weil irgendein Schläger gerade nicht so möchte, wie ich es mir vorstelle. Kein Tag ist wie der andere... Außerdem ist es toll, zeitlich unabhängig zu sein.
  • Im Golfclub Gut Glinde bin ich Mitglied…
    weil mir der Club empfohlen wurde und ich mich hier inzwischen fast zu Hause fühle. Egal ob Mitglieder oder Mitarbeiter es ist eine besonders gute Stimmung im Club. Zu jeder Zeit trifft man auf freundliche Menschen im Clubhaus, Restaurant und auf dem großartigen Übungsareal. Es ist immer wieder schön "nach Hause" zu kommen.
  • Allen Nichtgolfern möchte ich sagen:
    Einfach mal ausprobieren und vom Golfvirus anstecken lassen. Ich hätte nie gedacht, wie unglaublich toll es ist.

Anke Ridder spielt ein Handicap von -30,3 und lockert mit ihren Lachen jede Golfrunde auf.