Genial golfen!
Jung - offen - sportlich

Blumiger Oster-Vierer

Mittwoch 04. April 2018

War der Karfreitag noch nass und kalt, präsentierte sich der Ostermontag trocken und um einiges wärmer. So traten 32 Teams entspannt auf dem 18-Loch-Platz zum Chapman-Vierer an.

Die Siegerehrung gab es erst nach dem Dessert, denn erst einmal war Clubpräsidentin Dr. Rösener mit der Begrüßung der Neumitglieder beschäftigt, die im Veranstaltungsraum stattfand. Im Anschluss dann die Preisvergabe, die frühlingshaft blumig ausfiel. Blumenpräsente gingen brutto an die Teams Florian Deppermann / Jochen Helmer (1. Brutto mit 29 Punkten), Alexander Wilken / Gunter Preussker (2. Brutto mit 28 Punkten) und Maike Dittberner / Maike Friedrichsen (3. Brutto mit 27 Punkten).

Netto hießen die Siegerteams Claus-Peter Möller / Karin Drexler-Möller (1. Netto mit 55 Punkten), Florian Pohl / Tristan Förstner (2. Netto mit 48 Punkten) und Marcel Petersen / Vadim Wörthmann (3. Netto mit 47 Punkten).

Über den Sonderpreis für den 15. Platz brutto freuten sich Michael Altmann und Frank Thasler.

Hier die Turnier-Ergebnisse zum Nachlesen.