Golfanlage

Perfekt für jeden Anspruch

"Perfekt für jeden Anspruch"

und nur 20 Minuten von Hamburgs Innenstadt. Das Urteil eines bekannten PGA-Professionals beschreibt Golf Gut Glinde kurz und treffend. 

Der besondere Reiz dieser Golfanlage liegt darin, dass eine nach neuesten Standards gebaute Spitzenanlage in ein außergewöhnlich schönes Gelände mit altem Baumbestand integriert ist - und das nur eine kurze Autofahrt von Hamburg entfernt.

Die gesamte Anlage ist kompakt auf gut 100 Hektar gebaut - mit einer optimalen Wegeplanung, ohne langes Marschieren vom Grün zum nächsten Abschlag. Sie bietet Mitgliedern und Gästen einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz, einen öffentlichen 9-Loch-Platz, einen 6-Loch-Kurzplatz für Einsteiger und eine Trainingsanlage, die keine Wünsche offen lässt: die Golf-Arena.

Anlagen-Übersicht als pdf (360 kb)                       Broschüre als pdf (2 MB)


Die Eckdaten:

  • Gründung Golfclub Glinde: 2002
  • August 2003: Eröffnung 9 Loch und Golf-Arena
  • August 2005: Ergänzung auf 18 Loch
  • August 2008: Ergänzung auf 27 Loch mit 6-Loch-Kurzplatz
  • Beratender Architekt: Holger Rengstorf
  • Baufirma: Brehmer & Kooistra
Golf Gut Glinde von oben
Sandbunker Golf Gut Glinde
Achtung, Bunkerlandschaft!