Schönes Spiel

Lust statt Frust

Fragen und Antworten zur Aktion

  • Für wen ist „Gemeinsam golfen“ gedacht?
    Mit der Initiative „Gemeinsam Golfen“ erhalten Sie die Möglichkeit ihren nicht Golf spielenden Bekannten zu zeigen, dass Golf durchaus ein Sport ist - und wie viel Spaß es bringt einen kleinen weißen Ball quer über eine Wiese in ein kleines Loch zu spielen. Nun erhalten sie die Möglichkeit einen Golfplatz von ganz nah zu entdecken, bevor sie überhaupt einen Golfkurs besucht haben.

  • Welchen Vorteil bringt mir „Gemeinsam golfen“?
    Räumen Sie mit Gerüchten zum Golfen auf. Bringen Sie Freunde, Familienmitglieder, Arbeitskollegen und Bekannte mit und zeigen Sie ihnen, was Golf wirklich ist. Gleichzeitig können Sie am Gewinnspiel des Deutschen Golfverbandes teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Die Gewinnchance erhöht sich hier je nachdem wie viele Gäste Sie mitgebracht haben.   

  • Gibt es zeitliche Einschränkungen?
    Ihre Mitspieler sollen den größtmöglichen Spaß beim Golfspielen erfahren. Deswegen empfehlen wir die Startzeiten außerdem der Haupt-Spielzeiten (z.B. am Wochenende zwischen ca. 10:00 bis 14:00 Uhr) zu buchen. Wir glauben, dass Sie als erfahrene Golfspieler bei der Startzeitenbuchung sowohl Rücksicht auf Ihren Gast, als auch auf die folgenden Flights nehmen werden.

  • Über wie viele Löcher dürfen meine Gäste mit mir spielen?
    Ihre Gäste sollen erfahren, wie es ist Golf zu spielen. Um dies so authentisch wie möglich zu gestalten, dürfen Sie mit Ihren Gästen über den kompletten 9 Loch Platz gehen.

  • Wie dürfen meine Gäste auf dem 9 Loch Platz spielen?
    Sie wissen am besten, was Sie Ihren Gästen zutrauen können. Unsere Empfehlung bei Nichtgolfern ist das Tiger & Rabbit Konzept. Hierbei spielen Sie als Golfer den Ball bis zum Grün und Ihr Gast darf den Ball auf dem Grün in das Loch befördern.

  • Wie oft darf ich einen Gast mitbringen?
    Jedes Pärchen (Spieler und Gast) darf ein Mal zusammen auf den Golfplatz gehen. Die Anzahl der Nichtgolfer, die Sie zum Golfen mitbringen, ist nicht begrenzt. Bedenken Sie jedoch, dass pro Flight maximal 4 Spieler (2 Golfer + 2 Nichtgolfer) spielen und jeder Gast angemeldet werden muss. 

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten als pdf-Datei.

Golf lernen Gemeinsam golfen
Gemeinsam golfen Glinde bei Hamburg
Golf Gut Glinde Hamburg