Genial Golfen!

Jung - offen - sportlich

Scramble

Grundregeln

Ein Team beim Scramble besteht in der Regel aus 4 Spielern. Diese Wettspielform kann aber auch in 3er oder 2er Teams gespielt werden - siehe Wettspielausschreibung.

 

Beim Scramble schlägt jeder Spieler des Teams einen Ball ab. Anschließend wird entschieden, welcher der abgeschlagenen Bälle am besten liegt und wählt diesen aus. Derjenige, der diesen Ball abgeschlagen hat, markiert die Stelle vorab mit einem Tee und führt nun den nächsten Schlag aus. Die anderen Mitspieler droppen nun einen Ball innerhalb einer Scorekartenlänge - nicht näher zum Loch - und es wird wieder geschlagen. Danach wird wieder ein Ball ausgewählt und wie oben beschrieben verfahren. Befindet sich der ausgewählte Ball im Rough, Wald oder Hindernis, muss auch der andere Ball von dort gespielt werden.

Auf dem Grün wird der beste Ball markiert und alle Spieler putten von derselben Stelle. Das Teamergebnis pro Loch wird in die Scorekarte eingetragen, am Ende gewinnt das Team mit dem niedrigsten Gesamtscore.
 

Eine Einzelwertung pro Spieler gibt es beim Scramble nicht, dieses Teamspiel ist nicht-handicaprelevant.

Arten von Scramble

Die oben beschriebene Spielform wird auch Texas-Scramble genannt.

 

Beim Florida Scramble gilt die zusätzliche Regel, nach der beim nächsten Schlag immer der Spieler aussetzt, dessen Ball-Lage ausgewählt worden ist. Der Spieler, der einen Ball eingelocht hat setzt demnach auch am folgenden Abschlag aus.

 

 

Golf Gut Glinde

In der Trift 4 • 21509 Glinde bei Hamburg
Telefon: +49 (0)40 - 710 05 06  • Fax: +49 (0)40 - 71 00 50-79 

Telefon Restaurant: +49 (0)40 - 710 05 072
info (at) golf-gut-glinde.de

         

Öffnungszeiten

Sekretariat und Pro-Shop:  täglich geöffnet von 10 - 16 Uhr

Restaurant:  täglich geöffnet ab 12 Uhr bis ca. 18 Uhr

So finden Sie uns

Route berechnen und anzeigen lassen. 

 

Routenplaner 

Newsletter abonnieren

1x monatlich unsere aktuellen Infos.

Abonnieren