Genial Golfen!

Jung - offen - sportlich

Übersicht

Welche Spielformen und Turnierarten werden bei uns gespielt?

 

Gerade für Golfanfänger ist es oft verwirrend, die verschiedenen Begriffe rund um Turnierarten und die verschiedenen Spielformen richtig einzuordnen. Aber auch manchen „Alten Hasen“ kann es nicht schaden, das Wissen mal wieder aufzufrischen oder auch Turniere abseits von gewohnten Spielformen zu bestreiten. 

Brutto und Netto

Für die Wertung im Golfturnier ist Brutto und Netto relevant. Alle Spielformate können brutto und/oder netto - mit voller oder anteiliger Vorgabe - gewertet werden. Zum Beispiel gibt es oft für ein Turnier einen Bruttopreis und drei Nettopreise.

Oftmals denken Golfer, dass das klassiches Zählspiel synonym zu "Brutto" und das Zählspiel nach Stableford immer "Netto" sei, dem ist aber nicht so. 

Zählspiel und Lochspiel

Diese beiden Grundformen können im Spiel frei mit den verschiedenen Scoring-Formaten (Einzel, Vierball, Vierer, Scramble) kombiniert werden. So kann in einer Ausschreibung etwa Einzel-Zählspiel nach Stableford oder Vierer-Lochspiel stehen. 

Weltweite Regelkunde

Die drei klassischen Formate - Einzel, Vierball und Vierer - sind in den weltweit geltenden Golfregeln schon genau beschrieben. 

 

Andere Spielformen wie Vierer-Varianten, Scramble oder viele weitere Varianten sind allerdings nirgend verbindlich geregelt. Sie müssen für jedes Wettspiel explizit definiert sein. 

 

Daher haben wir folgend verschiedene Spielformen beschrieben.

Golf Gut Glinde

In der Trift 4 • 21509 Glinde bei Hamburg
Telefon: +49 (0)40 - 710 05 06  • Fax: +49 (0)40 - 71 00 50-79 

Telefon Restaurant: +49 (0)40 - 710 05 072
info (at) golf-gut-glinde.de

         

Öffnungszeiten

Sekretariat täglich geöffnet von 9 - 19 Uhr

Proshop: täglich geöffnet von 9 - 19 Uhr

Restaurant: täglich geöffnet ab 10 Uhr, ab 12 Uhr warme Küche

So finden Sie uns

Route berechnen und anzeigen lassen. 

 

Routenplaner 

Newsletter abonnieren

1x monatlich unsere aktuellen Infos.

Abonnieren